3. Spirit of Bern 
22. Februar 2018

Nach zwei Ausgaben des Spirit of Bern geht es dieses Jahr in die dritte Runde: Die digitale Transformation berührt alle Lebens- und Arbeitsbereiche, so auch alle Bildungsstufen. The Spirit of Bern stellt die Frage, wie Bildungsinstitutionen mit dieser Entwicklung umgehen und wie
die neue Realität der «digitalisierten Bildung» in ihren Angeboten umgesetzt wird.

Gemeinsam mit Ihnen und unseren Referenten wollen wir debattieren, mit welchen Strategien wir unsere Bildungssysteme für die digitale Zukunft fit machen können. Bundesrat Johann Schneider-Ammann, gleichsam Bildungs-, Forschungs- und Wirtschaftsminister der Schweiz, wird das Hauptprogramm am Nachmittag eröffnen. Der Philosoph und Autor Richard David Precht wird das Keynote Referat zur digitalen Transformation halten.

Die zwei vom Schweizer Fernsehen bekannten Moderatorinnen, Sonja Hasler und Andrea Vetsch werden durch das Hauptprogramm führen.

Wir freuen uns, Sie an der dritten Ausgabe des Spirit of Bern zu begrüssen!

Uni Bern Die Mobiliar Securitas Swisscom UBS